Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Öffentlichkeitsarbeit von Al-Anon besteht aus dem Auslegen der Informationsmaterialien bei Ärzten, Apotheken, Spitälern und diversen anderen Institutionen, sowie dem Bekanntmachen unserer jeweiligen Meetingszeiten.

 

Zusätzlich bietet Al-Anon auch die Möglichkeit einer Informationsveranstaltung, oft gemeinsam mit den Anonymen Alkoholikern, an. Bei diesen Veranstaltungen werden die Al-Anon Familiengruppen, Al-Anon Erwachsene Kinder und Alateen von Al-Anon Freunden vorgestellt und gerne Fragen beantwortet. Die Veranstaltungen können in Schulen, Spitälern und sonstigen Institutionen sein.

Hierbei beachten wir unsere Elfte Tradition:

"Gegenüber der Öffentlichkeit setzen wir mehr auf Anziehung als auf Anpreisung. Wir haben stets persönliche Anonymität gegenüber Presse, Rundfunk, Film und Fernsehen zu wahren. Wir müssen mit besonderer Sorgfalt die Anonymität aller Anonymen Alkoholiker schützen."
 


Wenn Sie der Meinung sind,
dass auch bei ihnen
eine Informationsveranstaltung sinnvoll wäre,

nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Nutzen Sie hierzu unsere Kontaktformulare für die Regionen:

WEST - Tirol, Vorarlberg und Osttirol

MITTE - Oberösterreich und Salzburg

OST - Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Kärnten


Downloads:

Informationen für die Öffentlichkeit (pdf) - Informationsmappe

Informationen für die Öffentlichkeit mit Erfahrungsberichten (pdf) - Informationsmappe